About Us

  • andreas@gesundheitskoller.com
  • +43 664 9250214

Get in Touch

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

DISCLAIMER

Die Website www.gesundheitskoller.com wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Die Inhalte werden regelmäßig überprüft und aktualisiert, jedoch kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und letzte Aktualität kein Gewähr geleistet werden.
Bitte verstehen Sie keine Aussagen auf www.gesundheitskoller.com als Heilversprechen. Die Produkte und Informationen dienen dem allgemeinen Wohlbefinden und können unterstützend wirken. Die Seminare und Informationen zu verschiedenen medizinischen Zuständen ersetzen keine ärztliche oder therapeutische Behandlung und dürfen nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen und die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden. Für Schäden und Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch der Informationen oder Produkte entstehen, kann www.gesundheitskoller.com weder direkt noch indirekt zur Verantwortung gezogen werden. Sollten Sie ein medizinisches Problem haben, empfehlen wir Ihnen, umgehend Ihren Arzt zu konsultieren!
Andreas Koller übernimmt keine Haftung für Inhalte auf Websites von Dritten, welche über Links erreicht werden können. Für diese Inhalte sind ausschließlich die Betreiber dieser Websites verantwortlich.
Die Teilnahme an den Seminaren erfolgt aus freien Stücken und in eigener Verantwortung und setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Alle Inhalte und Übungen sind Vorschläge, wobei jeder Teilnehmer für sich selbst entscheiden muss, diese anzuwenden oder nicht. Eine darüber hinausgehende Haftung der Anbieters ist ausgeschlossen.
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Website fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen. Wird dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ein Rechtsbeistand eingeschaltet, werden wir die ausgelöste Kosten vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

SEMINARE

Andreas Koller behält sich das Recht vor, vereinbarte Termine jederzeit und ohne Angabe von Gründen abzusagen. Im Falle der Absage wird der Kunde umgehend informiert. Allfällige geleistete Zahlungen auf das vereinbarte Entgelt werden vollständig rückerstattet oder auf einen Ersatztermin angerechnet. Ersatz für weitere Aufwendungen werden seitens des Anbieters an den Kunden nicht geleistet.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND LEISTUNGEN

Geschäftsgrundlage sind unsere jeweils gültigen Angebote.

RECHNUNGSLEGUNG UND FÄLLIGKEIT 

Fakturierte Rechnungen sind 14 Tage nach Erhalt ohne Abzug fällig. Spesen und Barauslagen (insbesondere bei firmeninternen Veranstaltungen) stellen wir nach Anfall in Rechnung. Bei Zahlungsverzug berechnen wir Mahn- und Inkassospesen sowie bankübliche Zinsen. Bei Überweisungen aus dem Ausland gehen Spesen zu Lasten des Rechnungsempfängers.

STORNOS UND VERSCHIEBUNGEN

Bis 8 Wochen vor Seminarbeginn berechnen wir für Stornos 25 %, 8 bis 2 Wochen vorher 50 %, 2 Wochen bis 8 Tage vorher 75 %, danach 100 % der Seminargebühr (Honorare plus etwaige bereits verausgabte oder vereinbarte Barauslagen und Spesen). Bei Verschiebungen verrechnen wir die uns daraus resultierenden Mehrkosten. Im Rahmen von Einzelberatungen werden die Kosten bei unentschuldigtem Fernbleiben zu 100 % verrechnet; zeitgerechte Verschiebungen sind kostenfrei möglich.

REISE- UND AUFENTHALTSSPESEN

Der Kunde übernimmt nur die tatsächlichen Kosten für Reise (km-Geld € 0,42⁄km, plus € 0,05⁄km pro mitfahrendem Trainer, plus € 0,15⁄km zusätzlich für Materialtransport), Unterkunft und Verpflegung der Trainer. Die Wahl des Verkehrsmittels steht unseren Trainern frei, wobei wir im Interesse unserer Kunden auf stressfreies Reisen und auf möglichst ökonomische Transportmittel Wert legen. Wenn die An- und Abreise insgesamt länger als 7 Stunden dauert, wird ein halber Tagsatz für die Reisezeit verrechnet. Je nach Entfernung zum Veranstaltungsort kann auch bei eintägigen Veranstaltungen die Nacht vorher und ⁄ oder die Nacht im Anschluss eine Übernachtung vor Ort notwendig machen.

COPYRIGHT

Die im Zuge unserer Ausbildungen von uns beigestellten Unterlagen sind geistiges Eigentum von gesundheitskoller.com und stehen ausschließlich jenen Personen zur persönlichen Verfügung, die an der Veranstaltung teilgenommen haben. Die darüber hinausgehende – auch unternehmensinterne – Verbreitung und Nutzung dieses Materials ist an unsere schriftliche Genehmigung gebunden.

VERÖFFENTLICHUNG

gesundheitskoller.com ist berechtigt, Bild- und Tonaufzeichnungen zu machen und diese zu veröffentlichen, soweit diese den Trainingsteilnehmer nicht schaden können. Die Trainingsteilnehmer sind damit einverstanden, und haben keinerlei Ansprüche auf etwaige Tantiemen. 

GEHEIMHALTUNG

Wir verpflichten uns, alle mit der Durchführung des Auftrags bekannt werdenden Vorgängevertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Diese Verpflichtung zur Vertraulichkeit erstreckt sich auf alle in unserem und für unser Unternehmen Tätigen. Dies gilt nicht für Informationen, die allgemein bekannt oder leicht zugänglich sind.

AUDIO / VIDEO-MITSCHNITTE

Für Online-Formate wie auch Präsenzveranstaltung gilt, dass Audio- und Video-Mitschnitte durch Auftraggeber oder Teilnehmer nur mit schriftlicher Erlaubnis von gesundheitskoller.com gestattet sind.